Physiotherapie für Tiere

Tierkrankengymnastik Tierkrankengymnastik 2     

   Neu ab Mitte Juli:

Zusätzlich zu meinen Hausbesuchen gibt die  Möglichkeit zur Behandlung Ihrer Tiere in der

Tierärztlichen Fachpraxis an der Alten Spinnerei, Pforzheimerstr. 128 in Ettlingen

Mittwoch von 17- 19 Uhr und Freitag von 17.45 – 19.45 Uhr     

Telefonische Anmeldung für Hausbesuche oder in der Tierarztpraxis:

0176/66433021 oder 07243/9458824

Physiotherapie setzt sich zusammen aus:

  • Massage
  • Basistechniken: Aktive / passive Therapie, Gangschulung, Mobilisationstechniken
  • Spezielle Techniken: PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation), Vojta- Therapie (neurologische Beahndlungstechnik) Triggerpunkttherapie, etc.
  • Thermotherapie: Wärmetherapie, Kryotherapie
  • Elektrotherapie (Therapeutischer Ultraschall, Magnetfeld, TENS,  etc.)
  • Gerätegestützte Therapie (Trampolin, Stepper, Physioball etc.)
  • Akupunktur
  • Blutegeltherapie
  • Osteopathie
  • Lymphdrainage

Physiotherapie für Ihren Hund und andere Tiere

Physiotherapie (griechisch φύσις, phýsis „Natur“ und θεραπεία, therapeía „das Dienen, die Bedienung, die Dienstleistung, die Pflege der Kranken“)  dient der Gesundheit ihres Tieres ebenso, wie dem Menschen.hund.

Sie ist eine Form der äußerlichen Anwendung von Heilmitteln, mit der vor allen die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers wiederhergestellt, verbessert oder erhalten werden soll. Die Physiotherapie bedeutet demnach Naturheilbehandlung oder auch die Behandlung gestörter Körperfunktionen mittels natürlicher Therapieformen.

So wie es bei uns Menschen üblich ist, dass wir z.B. vor und nach  Operationen zur Physiotherapie gehen, so sinnvoll ist es auch bei  unseren geliebten Vierbeinern. Alle Therapien können im Prinzip auch bei  Tieren angewendet werden. Nicht alle Tiere sind dabei allerdings so geduldig wie die meisten Hunde, doch man muss es einfach versuchen und die Reaktion abwarten. Wichtig ist die enge Zusammenarbeit mit den behandelnten Tierärzten!

Übrigens: Tiere genesen mit Hilfe der Physiotherapie besser und schneller als Menschen!

Ich analysiere und definiere funktionelle  Probleme, die sich im Körper der Tiere manifestieren und biete  Lösungswege an, wähle die adäquaten Therapie und behandeln das Tier  entsprechend seinem Erfolgs- und Entwicklungspotential.

KatzeEs ist wichtig, dass jeder Patient individuell betrachtet wird, dies geschieht auf der Grundlage der ausführlichen Anamnese und des Gesprächs mit dem Tierbesitzer. Dabei wird die Therapeutin alle sonstigen Unterlagen, wie Befundberichte (Röntgenbilder, etc.) berücksichtigen, um ein adäquates individuelles Programm für die jeweilige Krankheit zusammenzustellen.